Partner

Fabulé führt Kreative, Unternehmen und Bildung zusammen.

Kreative

Hier stehen FabLabs im Fokus (engl. Fabrication Laboratory – Fabrikationslabor). Ein FabLab ist eine offene High-Tech-Werkstatt mit dem Ziel, industrielle Produktionsverfahren für Einzelstücke zur Verfügung zu stellen und ist ein Teil der wachsenden weltweiten Do-It-Yourself-Gemeinschaft. In immer mehr deutschen Städten sind inzwischen solche Stätten gegründet worden fablab oder stehen kurz davor. In der Metropole Nordwest existieren bereits zwei aktive FabLabs und beteiligen sich am Projekt:

  • FabLab und Hackspace Oldenburg, betrieben vom gemeinnützigen Verein „Kreativität trifft Technik e.V“. Ansprechpartner: Ingo Schinz, Patrick Günther
  • FabLab Bremen. Ansprechpartner: Dr.-Ing. Dennis Krannich
  • Hackerspace Bremen e.V. Ansprechpartner Andree Brodt, Reinhard Nickel

Unternehmen

  • VDI (Verband Deutscher Ingenieure e.V.) Landesverband Bremen und Bezirksverein Bremen, Ansprechpartner: Eberhard Karbe, Prof. Sven Carsten Lange (zuständig für Region)
  • Wirtschaftsförderung Oldenburg
  • WFB Wirtschaftsförderung Bremen

Über diese bereits zur Beantragung beteiligten Projektpartner hinaus werden im Laufe des Projekts weitere Unternehmen, Kammern und Verbände eingebunden. Bisher sind dabei:

  • Oldenburgische Industrie- und Handelskammer
  • Handwerkskammer Oldenburg
  • BÜFA GmbH & Co. KG
  • Robert Kraemer GmbH & Co. KG
  • Jörg von Seggern Maschinenbau GmbH

 

Bildung

Fachkräfte entwickeln sich in Schulen, Universitäten und in der betrieblichen Fortbildung. Hier gilt es zum einen, die Schüler, Studenten und Mitarbeiter anzusprechen, zum anderen deren Lehrer, Dozenten und Ausbilder. Fabulé geht diesen Weg gemeinsam mit:

Schulen:

  • Bildungszentrum für Technik und Gestaltung der Stadt Oldenburg Ansprechpartner: Ingo Schinz
  • Freie Waldorfschule Bremen-Osterholz Ansprechpartner: Anja Baldwin
  • Wilhelm-Olbers Schule Ansprechpartner: Knut Walter

Universitäten:

  • Forschungsgruppe dimeb (Digitale Medien und Bildung) des Fachbereich 3 der Universität Bremen. Ansprechpartner Prof. Dr. Heidi Schellhowe, Dr.-Ing. Dennis Krannich.
  • Forschungsgruppe Didaktik der Informatik des Department für Informatik an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Ansprechpartnerin: Prof. Dr. Ira Diethelm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: